Samstag, 21. Oktober 2017

[Mein SuB kommt zu Wort] Der Conny-SuB erzählt im Oktober 2017

Hallo ihr Lieben ♥!

Mein Name ist Conny-SuB und ich komme ab nun jeden Monat mal zu Wort! Wie spannend!
Wie? Was? Ich zitiere einfach mal Anna-SuB:

„Mein SuB kommt zu Wort“ ist eine Aktion von Anna von AnnasBucherstapel.de. Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt, unabhängig des Wochentages. Teilnehmen darf jeder, wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die vierte Frage ist hier (KLICK) bereits im Voraus einsehbar. Die Fragen dürfen auch nach dem 20. noch beantwortet werden.

Die 3 Dauer-Fragen, die sich direkt an den SuB richten:

1) Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Insgesamt liegen auf meinen Stapeln (Print& E-Book) stolze 684 Bücher!

2) Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Diesen Monat läuft es für uns Bücher einfach fabelhaft! Diese drei neuen Schätze sind alle der zweite Band einer Reihe. Ist das nicht lustig :D? Diese Bücher durften einziehen:
"Hasse mich nicht" von Marah Woolf ist Band 2 der Trilogie und Conny freut sich schon sehr darauf. Conny ist gespannt wie es weiter geht, jetzt wo das Camp vorbei ist ;). Ich muss gestehen ich habe ja ein Wunschende und mal sehen, ob Conny und ich es auch bekommen werden.
"Snow Crystal" ist die überraschende Fortsetzung ♥. Conny mochte den ersten Band und allen voran die Fee Luna, welche auch wieder eine Rolle übernehmen wird. Das Buch durfte als Rezensionsexemplar einziehen und Conny meint sie lässt es euch dann wissen, wie es ihr gefallen hat ;).
"Der magische Blick" ist der zweite Band einer bislang vierbändigen Reihe. Conny freut sich schon darauf, weil es um Götter, Helden und Gut VS Böse gehen wird. Mal sehen wer am Ende das Rennen macht. Wir Stapel haben da so unsere eigene Theorie.

3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Als Letztes hat mich die SuB-Leiche "Plötzlich Amor!" von Stefanie Diem verlassen. Das Buch liegt schon ziemlich lange auf meinem SuB und stand davor auf ewig auf Connys Wunschliste! Zum Glück hat sie es dann irgendwann endlich auf unseren Stapeln einziehen lassen.
Conny fand das Buch gut, allerdings mit einigen Abstrichen. Sie mochte die Idee und auch die Umsetzung, allerdings hätte sie die Protagonistin gerne mehr in Action erlebt, wie sie Pärchen verkuppelt. Zudem mochte sie das Ende nicht. Klar, es gab einige unvorhergesehene Wenden und Conny fand diese auch sehr gut, aber gerade die Lösung des Hauptproblems am Ende war dann leider nicht ganz nach ihrem Geschmack. Das Buch hat dennoch 4 Cookies von ihr erhalten, denn der gesamte Rest hat ja gestimmt :).



Die 4. Frage
20.10.2017: Lieber SuB, gibt es bei dir eine Reihe, die vollständig ist und nun darauf warten muss, dass dein Besitzer Zeit findet? Hast du Argumente für deinen Besitzer, dass er endlich damit beginnt?
EINE?! Hahahahahahahahahahahahahahahaha *Durchdringendes Lachen auf den ganzen Stapeln ist zu vernehmen*. T-A-U-S-E-N-D-E! Unter all den tausend Reihen, die auf meinen Stapeln liegen, habe ich euch mal ein paar rausgesucht.


Das sind natürlich noch längst nicht alle und zeigen nur einen kleinen Teil des großen Ganzen. Diese Reihen schreien aber ganz besonders laut nach Conny! Könnt ihr ihr bitte mal Feuer unter dem Hintern machen?! Ich meine, keine dieser Reihen hat es verdient noch länger auf dem SuB zu liegen. Da liegt sogar PANEM Conny?!
Conny: "Öhm... Ich-"
Ich will es gar nicht hören! Im Gegenteil: Jetzt hörst du mir mal zu. Wie kann da noch "Black Blade" liegen, obwohl Jennifer Estep eine deiner Lieblingsautoren ist? Außerdem ist "Breathe" eine geniale Dystopie die bald zur SuB-Leiche wird. Auch "Luca & Allegra" stammen aus der Feder einer Lieblingsautorin. Dann die Sünde der Sünden, gleich nach Harry Potter. Muss ich noch irgendwas dazu sagen? Die "Partials"-Trilogie liegt nun auch schon gefühlte Jahrzehnte auf meinen Stapeln, dabei hatte ich so Hoffnung als du dir letztes Jahr das E-Short gekauft hast. Ich kann gar nicht mehr hinschauen, denn sogar "Unearthly" muss ungelesen im Regal stehen, dabei hast du doch NUR gute Rezensionen dazu gelesen. Weißt du, bei "Godspeed" kann ich es ja noch ein wenig verstehen, immerhin geht es um Raumschiffe- für einen SuB ganz schön beängstigend, aber auch ich kenne Goodreads mit seinen guten Bewertungen! So, liebe Conny, ran an den SuB!

Liebe Grüße euer Conny-SuB ♥

Mittwoch, 18. Oktober 2017

[Neue Bookies] Neuzugänge im Oktober #1

Huhu ihr Lieben,

heute stelle ich euch meine ersten Neuzugänge aus dem Oktober vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meine letzten epischen Neuzugänge aus dem September gezeigt
Meine ersten Neuzugänge in diesem Monat sind aus dem Impress Verlag. Ich konnte einfach nicht anders, auch wenn mein SuB zur Zeit wirklich überhand nimmt, an den Impress Büchern komme ich nicht vorbei. Dabei musste ich mich schon stark zusammenreißen. Jetzt freue ich mich aber erst einmal über meine neuen Schätze und sie sind wieder einmal inhaltlich wie auch covertechnich absolut heiß ♥.
Hier nun also meine 2 Bücher, davon alle 2 als E-Book.

 

„Camp der Drei Gaben 01- Juwelenglanz“ von Andreas Dutter// 3,99€ E-Book// Band 1 von 2// ISBN: 978-3-646-60363-7// Quelle
**Entdecke, was wirklich in dir steckt**
Fleur Bailey führt ein ganz normales Leben, wenn man davon absieht, dass sie zu ihrem eigenen Schutz nur selten das Haus verlässt. Doch als ihre Familie wider aller Vorsichtsmaßnahmen überfallen und Fleur verschleppt wird, ändert sich ihr Dasein schlagartig. Sie erwacht in einem Ausbildungscamp für Menschen mit übernatürlichen Begabungen und erfährt, dass magische Fähigkeiten in ihr schlummern. Unglaublich, aber wahr: Sie ist eine Spirit und besitzt die Macht der Telekinese. Diese soll sie nun beherrschen lernen, um im Kampf gegen ihre größten Feinde bestehen zu können. Dass sie dabei auch dem gut aussehenden Theo näherkommt, könnte sich jedoch als gefährlich herausstellen…
Dies ist mein zweites Buch von dem Autor. Ich habe von ihm bereits "Beauty Hawk" gelesen und es für gut befunden :). Es konnte mich überzeugen, auch wenn es klitzekleine Schwächen hatte. Auf den Dilogieauftakt freue ich mich dennoch sehr, denn es beinhaltet so ziemlich alles, was ich mag: Ein Camp (fast wie eine Akademie), Magie bzw. übernatürliche Kräfte und der epische Kampf von Gut gegen Böse ♥. Das KANN ja nur gut werden.

„Königlich 01- Königlich verliebt“ von Dana Müller-Braun// 3,99€ E-Book// Band 1 von 3// ISBN: 978-3-646-60345-3// Quelle
**Plötzlich Prinzessin?**
Jahrelang wurde die Agentin Insidia innerhalb ihrer Geheimorganisation darauf trainiert, einen ganz speziellen Auftrag zu erfüllen: den Prinzen bei der alljährlichen Partnerschaftswahl für sich zu gewinnen und schließlich zu heiraten. Doch aufgewachsen hinter dicken Mauern, gelehrt keine Emotionen zuzulassen, fällt es ihr nicht leicht, sich dem Stadttrubel mit den vielen Menschen und der Mode mit den pompösen Kleidern anzupassen. Erst langsam lernt sie sich in dem alltäglichen Leben zurechtzufinden, das sich in den letzten Jahren ungesehen vor ihr abgespielt hat. Dazu gehört, dass sie in der Gegenwart des hübschen Nachbarsjungen Kyle merkwürdige Gefühle in sich wahrzunehmen beginnt. Aber nachgeben darf sie ihnen auf gar keinen Fall. Denn schließlich hat ihr Auftrag oberste Priorität…
Noch ein Prinzessinnen-Buch? Muss das sein? AUF JEDEN FALL! Ich bin ja eigentlich gar nicht so der Prinzessinnen-Typ, aber solche Bücher lese ich wirklich sehr gerne ♥. Es erinnert mich ein ganz kleines bisschen an die Royal-Reihe. Allerdings wird es hier etwas anders ablaufen, da die Protagonistin Agentin ist :D. Ich bin gespannt wie es wird, denn die Leseprobe im Impress-Magazin hatte mich schon total in ihren Bann gezogen.

Na, habt ihr euch auch ein/ zwei/ ... alle Impress E-Books gegönnt ;)?

Montag, 16. Oktober 2017

[Monatsstatistik] Gemampft im September 2017 (Short)

Huhu ihr Lieben,
mit der heutigen Monatsstatistik sind wir wieder aktuell :). Endlich!

Das war mein September:
9 gelesene Bücher habe ich im September zu verzeichnen :). So viel habe ich schon lange nicht mehr gelesen, was aber an dem Ausgleich zur Schule lag. Wenn ich Stress habe, dann lese ich. Jetzt sind meine Herbstferien schon wieder rum und die Schule beginnt wieder. Von der Buchmesse erzähle ich euch dann in einem Extra-Post ;).
Bei den Neuzugängen konnte ich mich diesen Monat überhaupt nicht zusammenreißen. Es gab einige Vorbestellungen, viele Spontankäufe und auch ein paar Schnäppchen über Kindle-Deals und Arvelle. Ich bereue dennoch nichts ♥.

  1. "Empire of Ink 01- Die Kraft der Fantasie" von Jennifer Alice Jager
  2. "Empire of Ink 02- Die Macht der Tinte" von Jennifer Alice Jager (begonnen)
  3. "The Infernal Devices Manga 03- Clockwork Princess" von Cassandra Clare
  4. "Chroniken der Schattenjäger 03- Clockwork Princess" von Cassandra Clare
  5. "The Infernal Devices 3,5- After the Bridge" von Cassandra Clare
  6. "Shortlist digi:talents Schreibwettbewerb" von Carina Raedlein, Katja Hemkentokrax, Dennis Schwark, Anne Lück, Sabrina Kiehl, Emily Rudolf
  7. "Legend: the Graphic Novel" von Marie Lu
  8. "Prodigy: The Graphic Novel" von Marie Lu
  9. "Legacy 01- Die verborgene Kammer" von Heike M. König
  10. "Perfect - Willst du die perfekte Welt?" von Cecelia Ahern (beendet)
  11. "Der Schattenjäger-Codex" von Cassandra Clare
  12. "Arkadien brennt" von Kai Meyer (weitergelesen)

FAZIT:
Gemampft: 9// Angefangen: 3// Gelesene Seiten: 2.390
Neuzugänge: 20 (davon 4 gelesen, 1 angefangen) // Aktueller SuB-Stand: 668

Der September hat mir recht viel Lesezeit beschert! Ich hoffe ich kann im Oktober, da ich ja gerade Herbstferien hatte, noch eins drauf setzen ;).

Sonntag, 15. Oktober 2017

[Neue Bookies] Neuzugänge im September #6

Huhu ihr Lieben,

heute stelle ich euch meine letzten Neuzugänge aus dem September vor! Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meine Geburtstags-Neuzugänge aus dem September gezeigt
Ich habe ein letztes Mal in diesem Monat zugeschlagen. Mit einem hätte ich ja erst nächsten Monat gerechnet und das andere kam, weil ich es mir sowieso gekauft hätte und nun sogar mit Signatur hier eingezogen ist. Ich liebe beide Bücher schon jetzt. Ich habe auf beide so unendlich lange gewartet. Ich weiß gar nicht welches ich zuerst lesen soll. Da warten ja noch soooo viele auf meinem SuB :D.
Hier nun also meine 2 Bücher, davon alle 2 als Print.

 

„Mythos Academy Colorado 01- Bitterfrost“ von Jennifer Estep// 16,99€ Klappbroschur// Band 1 von 3(?)// ISBN: 978-3-492-70383-3// Quelle
Achtung Spoiler!
Mit ihrer »Frost«-Reihe begeisterte Jennifer Estep unzählige Fans in Deutschland. Doch ist der Kampf gegen Lokis Schnitter wirklich vorüber? Auf der Mythos Academy in Colorado geschehen besorgniserregende Ereignisse, aber nur wenige erkennen die Zeichen. Rory Forseti ist eine von ihnen. Trotz ihres jungen Alters hat sich die Spartanerin bereits im Kampf gegen Loki bewiesen. Dennoch ist sie eine Außenseiterin an ihrer Schule, denn ihre Eltern waren Schnitter – Verbrecher im Dienste Lokis. Rorys Vorsätze, endlich Freunde zu finden, werden über den Haufen geworfen, als sie Zeugin eines Mordes wird. Und wie sich herausstellt, stecken auch noch Lokis Schergen dahinter! Rory kann nicht zulassen, dass erneut Menschen durch die Schnitter leiden. Als eine Spezialeinheit sie für den Kampf gegen den Feind rekrutiert, gibt es für Rory kein Zurück mehr.
Ich LIEBE die Mythos Academy! WIRKLICH! Ich habe so geweint vor Glück, als Jennifer Estep damals die Ankündigung eines Spin-Offs gemacht hat. Endlich ist es erschienen und es kam sogar ein paar Tage früher als geplant hier an. Oh Gott, ich habe ja gerade noch mein Projekt [Höchstens X Seiten] am Laufen und nachdem ich da das aktuelle Buch beendet habe, werde ich mich hier wohl nicht länger zurückhalten können. Ich freue mich soooo sehr wieder altbekannte Charaktere zu treffen und dieses Feeling zu genießen ♥.

„Scythe 01- Die Hüter des Todes“ von Neal Shusterman// 19,99€ HC// Band 1 von 3// ISBN: 978-3-7373-5506-3// Quelle
Unsterblichkeit, Wohlstand, unendliches Wissen.
Die Menschheit hat die perfekte Welt erschaffen – aber diese Welt hat einen Preis.
Citra und Rowan leben in einer Welt, in der Armut, Kriege, Krankheit und Tod besiegt sind. Aber auch in dieser perfekten Welt müssen Menschen sterben, und die Entscheidung über Leben und Tod treffen die Scythe. Sie sind auserwählt, um zu töten. Sie entscheiden, wer lebt und wer stirbt. Sie sind die Hüter des Todes. Aber die Welt muss wissen, dass dieser Dienst sie nicht kalt lässt, dass sie Mitleid empfinden. Reue. Unerträglich großes Leid. Denn wenn sie diese Gefühle nicht hätten, wären sie Monster. Als Citra und Rowan gegen ihren Willen für die Ausbildung zum Scythe berufen werden und die Kunst des Tötens erlernen, wächst zwischen den beiden eine tiefe Verbindung. Doch am Ende wird nur einer von ihnen auserwählt. Und dessen erste Aufgabe wird es sein, den jeweils anderen hinzurichten …
Dieses Buch ist von Neal Shusterman. Das müsste als Begründung eigentlich reichen :D! Reicht euch nicht? Naaaagut. Er ist der Autor von "Vollendet"! Immer noch nicht? Nunja, er schreibt so ziemlich die besten Bücher die es gibt und sie lesen sich einfach episch. Ich freue mich riesig auf dieses neue Buch von ihm. Aber nicht nur das: Ich habe sogar seine Unterschrift IN DIESEM BUCH und sogar mit meinem Namen!!!! Der Hugendubel in Frankfurt hat dies möglich gemacht und ich bin immer noch so unendlich dankbar und glücklich ♥_♥! Darüber hinaus erscheint Band 2 schon Frühjahr 2018 und der vierte und abschließende Vollendet-Band erscheint auch noch 2018! Das ist alles zu schön um wahr zu sein ♥.

Müsst ihr euch besondere Bücher auch immer gönnen, ganz gleich wie sehr das Konto weint :D?

Freitag, 13. Oktober 2017

[Neue Bookies] Neuzugänge im September #5 (Geburtstags-Neuzugänge ♥)

Huhu ihr Lieben,

während ich persönlich auf der Buchmesse bin, stelle ich euch meine nächsten Neuzugänge aus dem September vor! Natürlich habe ich den Post vorbereitet, deswegen kann ich 'an beiden Orten gleichzeitig sein'. Im vorherigen Neuzugängepost (KLICK) habe ich euch meine letzten Neuzugängen aus dem September gezeigt.
Ich hatte Mitte September Geburtstag und habe - wie könnte es auch anders sein - Bücher geschenkt bekommen ;). In diesem Beitrag (KLICK) habe ich euch ja bereits von meiner Wunschliste berichtet und es sind tatsächlich Bücher davon hier eingezogen. Ich habe mich sehr über die Bücher gefreut ♥. Darüber hinaus habe ich noch einen Gutschein für ein oder zwei Bücherregale bekommen :)! JUHU. Mehr Platz für meine neuen Schätze.
Hier nun also meine 5 Bücher, davon alle 5 als Print.

 


„Alles über Schokolade“ von Ulrike Lowis// 4,99€ HC// Einzelband// ISBN: 9783869417943// Quelle
Schokolade: purer Genuss, Trost und Belohnung in allen Lebenssituationen, Versuchung, Auslöser von reinsten Glücksgefühlen ... Wenn Sie diese Liste nicht spontan unterschreiben und erweitern können, gehören Sie vermutlich (noch) nicht zu den Schokosüchtigen. Aber das können wir ändern! Werfen Sie einfach einen Blick in dieses Buch. Beim Anblick der Köstlichkeiten, die kleine Manufakturen und erfahrene Hersteller aus Kakaobohnen zaubern, werden auch Sie zum Schokoladenliebhaber. Denn nie war die Vielfalt so groß wie heute.
Lernen Sie ausgezeichnete, wunderbare, exquisite Schokoladen aus aller Welt und ihre Besonderheiten kennen. Erfahren Sie, warum schon die Maya und die Azteken Kakao liebten, wie Kakaobohnen geröstet werden und was gute Schokolade ausmacht. Nach der Lektüre dieses Buches werden Sie sich umso mehr auf Ihr nächstes Stück Schokolade freuen. Und es nicht erwarten können, so viele der vorgestellten Schokoladen wie möglich zu testen!
Meine Schwester wissen, dass ich Schokolade über alles liebe- und Bücher. Also warum mir nicht ein Buch über Schokolade schenken ;)? Das Buch ist wirklich interessant. Ich werde es nicht zu meinem SuB dazuzählen und ab und an mal ein paar Informationen nachlesen. Ein paar interessante Sachen habe ich auch schon gelesen. Für den Preis ist es doch unverbesserlich ♥.

„Legend: the Graphic Novel“ von Marie Lu// 14,99$ Klappbroschur// Band 1 von 3// ISBN: 9780399171895// Quelle
Born into an elite family in one of the Republic’s wealthiest districts, fifteen-year-old June is a military prodigy. Born into the slums of the Republic’s Lake Sector, fifteen-year-old Day is the country’s most wanted criminal. But his motives are not as sinister as they often they seem. One day June’s brother is murdered and Day becomes the prime suspect. Now, Day is in a race for his family’s survival, while June tries desperately to avenge her brother’s death. And the two uncover the truth of what has really brought them together and the lengths their country will go to in order to keep its secrets.
Diesen Graphic Novel habe ich schon einige Tage vor meinem Geburtstag bekommen. Durch dieses hübsche Büchlein mussten wir keine Versandkosten bezahlen und so durfte er schon verfrüht bei mir einziehen. Ich mag die Zeichnungen total gerne, auch wenn der Inhalt stark verkürzt ist. Es lohnt sich auf jeden Fall für Fans, welche den ersten Band schon gelesen haben. Ansonsten könnte man dem Inhalt nicht soooo gut folgen.

„Prodigy: the Graphic Novel“ von Marie Lu// 14,99$ Klappbroschur// Band 2 von 3// ISBN: 9780399171901// Quelle
Achtung Spoiler!
After escaping from the Republic’s stronghold, Day and June are on the run in Vegas when the country learns that their Elector Primo has died and his son has stepped in to take his place. They meet up with the rebel stronghold of the Patriots—a large organization straddling the line between the Republic and its warring neighbor, the Colonies—and learn about an assassination plot against the Elector. Using threats and blackmail to get what he wants, the Patriots’ leader, Razor, convinces June to let herself be captured by Republic soldiers so she can win over the Elector and feed him a decoy assassination plan. But when June realizes that the new Elector is nothing like his father, she must work with Day to try to stop the Patriots’ plot before Razor can fulfill his own devastating plans.
Band zwei ist genauso hübsch von außen und innen wie der erste Band. Auch hier muss man wieder den Inhalt vom 'richtigen' Buch kennen, weil der Inhalt auch hier stark gekürzt ist. Ansonsten ist es wie immer sehr empfehlenswert für Fans.

„Champion: the Graphic Novel“ von Marie Lu// 14,99$ Klappbroschur// Band 3 von 3// ISBN: 9780451534347// Quelle
Achtung Spoiler!
June and Day have sacrificed so much for the people of the Republic–and each other–and now their country is on the brink of a new existence. June is back in the good graces of the Republic, working within the government’s elite circles as Princeps Elect while Day has been assigned a high-level military position. But neither could have predicted the circumstances that will reunite them once again. Just when a peace treaty is imminent, a plague outbreak causes panic in the Colonies, and war threatens the Republic’s border cities. This new strain of plague is deadlier than ever, and June is the only one who knows the key to her country’s defense. But saving the lives of thousands will mean asking the one she loves to give up everything he has.
Obwohl ich den dritten Band der Trilogie noch nicht beendet habe, musste auch dieses Buch einfach einziehen. Ich weiß jetzt schon, dass es wieder genauso schön illustriert sein wird wie die Vorgänger. Da es ebenfalls sehr dünn ist, gehe ich auch hier von gekürztem Inhalt aus. Ich lese zuerst den Abschluss. Irgendwann. Es soll noch nicht vorbei sein :,(!

„Calling Crystal- Die Macht der Seelen“ von Joss Stirling// ?€ HC// Band 3 von 3// ISBN: 978-3423760706// Quelle
Achtung Spoiler!
Crystal leidet darunter, dass sie ihre paranormalen Fähigkeiten nur unzureichend kennt. Versucht jemand, telepathisch Kontakt zu ihr aufzunehmen, wird ihr schlecht – ein Umstand, der ihr das Leben in einer Welt von Savants nicht gerade erleichtert. Doch als in Venedig bei einer von Crystal organisierten Feier Mitglieder der Familie Benedict entführt werden, ist sie es, die entscheidend zur Rettung beitragen kann. Und dabei bemerkt sie, dass der Benedict-Bruder Xav gar nicht so übel ist, wie sie anfangs dachte...
Die Reihe wird leider nicht mehr als Hardcover produziert und ich hatte echt große Mühe an den letzten Band zu kommen. Meine Familie hat ihn mir einfach zum Geburtstags geschenkt und meine Suche somit vereinfacht ;). Jetzt fehlt mir nur noch Band 2 xD.

Geburtstags-Neuzugänge sind doch immer die besten Neuzugänge ;)!

Gesamtzahl der Seitenaufrufe